Ein bestehendes Magazin aktualisieren

Wie kann ich von einem bereits hochgeladenen Magazin eine neue Revision einspielen?

Yumpu Support Eingetragen am December 17, 2014 in Magazine verwalten.
Kommentar hinzufügen
1 Answer(s)



Willkommen beim Screencast “Ein bestehendes Magazin aktualisieren”

Yumpu-Abonennten haben ab dem ADFree-Plan die Möglichkeit bestehende Dokumente durch eine neue Version zu ersetzen. Dadurch gehen keine Likes, keine Links und auch keine Follower verloren.

Sehen wir unser Beispiel-Magazin an. Nehmen wir an, wir möchten nachträglich Bild und Text des Covers ändern, dabei aber den Rest des Magazines inklusive Hotspots wie Videos, Audio oder Links nicht verlieren. Bei Yumpu ist das problemlos möglich.

Nachdem wir uns eingeloggt haben, gehen wir über das Menü “My Magazines” in unseren Dokumentenmanager. Dort klicken wir bei dem gewünschten Publikation auf “Edit magazine”

Wenn wir in diesem ePaper bereits Hotspots – also Videos oder andere Multi-Media-Elemente – angelegt haben, ist es ratsam, diese zuerst noch zu sichern, damit wir sie in der neuen Version dann einfach 1:1 weiterverwenden können. Dazu rufen wir unter “Add page element to your magazine” den Hotspot-Editor auf.

Wir klicken nun auf den Button “CSV” links in der Werkzeugleiste.

Im sich nun öffnenden Fenster wählen wir “Export”. Nach dem Klick auf das gewünschte Format beginnt auch schon der Download der Datei. In unserem Fall empfiehlt sich das CSV-Format.

Nun schließen wir das Fenster und kehren über den Button links oben wieder zu unserer Einstellungs-Ansicht zurück, von wo aus wir wieder direkt in den Bearbeitungsmodus des gewünschtes Magazins einsteigen.

Dort scrollen wir dann ganz nach unten und klicken auf den Button “Upload a new revision”.

Jetzt wählen wir die neue Version unseres Magazines aus und laden sie hoch.

In der nun folgenden Abfrage können wir noch einstellen ob Sprache und Elemente automatisch erkannt werden sollen. In unserem Falle wählen wir „Ja“. Nach Klick auf den blauen Button rechts unten startet auch schon der Upload.

Yumpu schaltet die neue Version auch sofort für uns live.

Allerdings können wir hier auch jederzeit zu einer älteren Version zurückkehren. Das ist Version-Management im Yumpu-Style. Super einfach.

Im letzten Schritt importieren wir nun noch die Hotspots wieder in unser Dokument. Dazu gehen wir wieder in unseren Hotspot-Editor, wo wir erneut auf das CSV-Symbol in der Werkzeugleiste links klicken und dann beim Import die vorhin heruntergeladene CSV-Datei auswählen.

In der rechten oberen Ecke schließen wir das Fenster.

Nun wechseln wir wieder auf unseren WEBKiosk. Noch ist das alte Cover zu sehen… und nach kurzem Blättern auch das Video.

Sobald wir aber die Seite neu laden, ist auch schon unser neues Cover zu sehen. Und auch das Video, das wir wenige Seiten weiter eingefügt hatten, wurde ohne viel Aufwand in die neue Version eingebunden. So einfach geht Magazine updaten mit Yumpu!

Yumpu – we change the way people read content.

Yumpu Support Beantwortet am December 17, 2014.
Kommentar hinzufügen

Ihre Antwort

Durch klicken auf "Absenden" stimmen Sie unserer Privacy Policy und den AGB zu.