Wie erstelle ich ein Inhaltsverzeichnis für mein Magazin?

Ich würde gerne auf einer Seite ein Inhaltsverzeichnis erstellen. Wie kann ich das durchführen?

Yumpu Support Eingetragen am December 17, 2014 in Magazine optimieren.
Kommentar hinzufügen
1 Answer(s)



Willkommen beim Screencast “Inhaltsverzeichnis erstellen, Links innerhalb eines Dokuments setzen”

Nach dem Login beginnen wir auf der Startseite.

Über das Menü rechts oben kommen wir zum Dokumentenmanager.

Dort wählen wir das Magazin aus, zu dem wir ein Inhaltsverzeichnis bzw. Magazin-interne Verlinkungen erstellen möchten und klicken dort rechts auf “Edit Magazine”.

Anschließend gehen wir in unseren Hotspot-Editor. Dazu scrollen wir zu dem Bereich “Add multimedia to your magazine” und klicken dort auf den Button “Add page element to your magazine”.

Im Hotspot-Editor gehen wir nun über das Menü rechts auf die Seite, auf der wir unsere Verknüpfung anlegen möchten. In userem Falle handelt es sich um die Seite 3.

Dann wählen wir links in der Werkzeugleiste das Verknüpfungswerkzeug aus. Hiermit können wir an der Stelle, an der wir unsere Verknüpfung haben möchten, einen Rahmen auf dem Dokument aufziehen. Sollten Größe und Position noch nicht zu 100% passen können wir das natürlich jederzeit mit der Maus größer oder kleiner ziehen und anders positionieren. Im Fenster “Position/Dimension” können exakte Zahlenwerte eingegeben werden.

Nun bearbeiten wir die Einstellungen für diese Verknüpfung.

Als erstes geben wir dem Bereich einen Namen um ihn leichter identifizieren zu können, falls wir einmal mehrere Verknüpfungen auf einer Seite haben sollten.

Im Dropdown-Feld wählen wir nun, welche Aktion bei einem Klick durchgeführt werden soll. Wir können auf die vorherige oder die nächste Seite springen, wir können auf Fullscreen umschalten oder zoomen. Einfach ausprobieren – es lohnt sich! In unserem Fall wählen wir nun “Goto page XYZ” – wobei XYZ für eine beliebige Seitennummer steht.

Im Feld “Page” kann ich nun die Seitennummer eintippen, die ich mit dem Klick erreichen möchte.

Zuletzt kann ich noch den Tooltip-Text anpassen – also den Text, der erscheint, wenn sich die Maus über dem Bereichbefindet. Dann noch schnell auf “Save” geklickt und fertig ist unsere Verknüpfung.

Sehen wir uns das jetzt mal im Magazin live an.

So ist Yumpu. Super einfach, super schnell.

Yumpu – We change the way people read content

Yumpu Support Beantwortet am December 17, 2014.
Kommentar hinzufügen

Ihre Antwort

Durch klicken auf "Absenden" stimmen Sie unserer Privacy Policy und den AGB zu.